˄
Surfschülerin beim Surfboard wachsen · SURFSCHULE "surfnsoul.com"

Du bist hier: Surfschule "surfnsoul.com" > Presse & Infos Wellenreiten

Alle Rechte für sämtliche Texte und Fotos unter surfnsoul.com und wellen.de liegen bei Martin Zawilla. Alle Texte und Fotos dürfen ausschließlich für Veröffentlichungen verwendet werden, die auf jeder Seite deutlich sichtbar mindestens folgenden Link mit folgendem Text enthalten:
SURFSCHULE "surfnsoul.com" · Naturpark von Oyambre · Kantabrien · Spanien
> mit Verlinkung nach: https://surfnsoul.com

wellen.de - Die Info-Seite für Wellenreit-Einsteiger

Wellenreiten liegt voll im Trend - und doch ist es eine der ältesten Sportarten der Welt. Schon vor über tausend Jahren vergnügten sich Polynesier und Polynesierinnen damit gemeinsam die Wellen zu surfen. Wer dieses sensationelle Gefühl beim Abgleiten einer Welle einmal erlebt hat, möchte immer mehr davon. Wellenreiten kann jeder lernen. Einzige Voraussetzung: Gute Schwimmfähigkeit.

Erste Schritte im Surfkurs · Surfschüler beim Surfen im Liegen · SURFSCHULE "surfnsoul.com"

Pressekontakt
Martin Zawilla
Diplom-Sportwissenschaftler
Surf Instructor Level II des Deutschen Wellenreitverbands
+34 699 924 009
Nachricht an Martin Zawilla

Erste Schritte · Surfschülerin bei ihrem Take Off · SURFSCHULE "surfnsoul.com"

🏄 Surfkurse in Spanien